30. Mesumer Adventslauf

Wie in jedem Jahr richtet die Leichtathletikabteilung des TV Mesum ihren beliebten Straßenlauf aus – und das in diesem Jahr zum 30ten mal. Start ist wie immer am Samstag vor dem ersten Advent, also am 28.11.2015!


Seit 2011 gibt es eine Neuerung bei der Schülern: Es wird nicht nur ein Lauf über ca. 1 km angeboten, sondern altersentsprechend für die älteren
Schüler eine ca. 2 km lange Strecke.

  • Erster Schülerlauf
    Die jüngsten Teilnehmer starten ihren Schüler-Lauf. Teilnehmen dürfen alle Kinder bis einschließlich 9 Jahre. Das Ziel ist in ca. 1.000 Metern erreicht.

  • Zweiter Schülerlauf
    Dieser ca. 2km lange Lauf ist neu seit 2011. Teilnehmen können hier alle Schüler/Innen U12 und U14.

    Bei beiden Schülerläufen erhält jedes Kind eine Medaille zur Belohnung und eine kleine Überraschung. Wer also einen schönen Pokal bei der Siegerehrung in Empfang nehmen möchte, sollte sich schnell anmelden und vor allem schnell laufen.

    Eine Sonderwertung gibt es seit 2010 für die Mesumer Grundschulen. Den großen Wanderpokal erhält die Klasse mit den meisten Schülern, die tatsächlich das Ziel erreicht haben (1 km Lauf oder 2 km-Lauf).

  • 5 km-Lauf
    Auf die Distanz von 5 km werden die Läuferinnen und Läufer geschickt. Alle Aktiven werden wie in den Vorjahren Spaß an dem schnellen Rundkurs haben. Besonders reizvoll ist dieser Lauf für die Schülerinnen und Schüler U16 (14 u. 15 Jahre) des Kreises Steinfurt, da dieser Wettkampf gleichzeitig als Kreismeisterschaft gewertet wird.

  • 10 km- Hauptlauf
    Zwei große Runden durch das adventliche Mesum sind beim 10km-Hauptlauf zu absolvieren.

 

Anmeldungen
Wer an den Läufen teilnehmen möchte, kann sich bis wenige Tage vor dem Lauf online anmelden.
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag grundsätzlich möglich.

Für Fragen stehen wir unter der Mail-Adresse mesumer-adventslauf(at)tv-mesum.de gerne zur Verfügung.



Viele freiwillige Helfer
Damit auch der Mesumer Adventslauf wie in den Vorjahren reibungslos über die Bühne geht, stehen viele freiwillige Helfer der TVM-Leichtathletik bereit. Ebenso unterstützen die Mesumer Feuerwehrleute und die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes die Veranstalter tatkräftig. Wie in jedem Jahr wartet nicht nur auf die Helfer und Läufer sondern auf alle Interessierten ein reichhaltiges Cafe in der Aula der Don-Bosco-Schule. Vielleicht können sich ja alle bei leckerem Kuchen, Kaffee , jahreszeitlich passendem Glühwein und anderen Köstlichkeiten über einen neuen Teilnehmerrekord freuen…